TÂM THỂ

_MG_0393

 

TÂM THỂ ist Gymnastik für Körper und Geist.  Besser bekannt ist das chinesische „Tai Chi“ und „Qi Gong“.

Das Erlernen verschiedenster Atem- und Entspannungstechniken hält den Körper gesund und den Geist fit. Das Ziel ist, die eigene Mitte zu finden und so ruhiger und ausgeglichener zu werden. Stress wird abgebaut durch fließende, harmonische Bewegungen, das „Chi“ kann besser durch den Körper fließen. 

Tam The ist ein wichtiger Bestandteil des Kampfkunst – Trainings, kann aber auch unabhängig davon in jedem Alter erlernt werden.